4. Forumlauf in Wetzlar

Nach Läufen des Mittelhessen-Cups auf den höchsten Berg im Landkreis Gießen und durch das nächtliche Heuchelheim stand nun für die Läufer des Treiser LWT die nächste Herausforderung auf dem Programm: Der Lauf durch und um Mittelhessens größtes Einkaufszentrum.
8 Läufer/innen vom Lauf- und Walkingtreff genossen im Wetzlarer Forum mal ein ganz anderes Laufevent. Über verschiedene Ebenen des angrenzenden Parkhauses, um und durch das Shoppingcenter "Forum" galt es bei gefühlten 31 die 2.500m lange Strecke in 4 Runden zu bewältigen.

Tinas Mann Edwin, für den TV Kesselbach startend, ließ es sich nicht nehmen, seine Frau auf dieser ungewöhnlichen Strecke zu begleiten. Flotte Musik im Start/Zielbereich, eine Sambagruppe und ein "Extremshopper", welcher die 10km stilecht mit Einkaufswagen absolvierte machten diesen Lauf zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Neben 2 Verpflegungsständen erfrischte im Parkhaus eine Berieselungsanlage die Läufer an diesem heißen Sommertag.

Mit der Startnummer erhielt man Gutscheine für eine Bratwurst, ein Freigetränk und ein Eis, nach dem Zieleinlauf wurden diese zur Stärkung auch gerne eingetauscht.




Tolle Zeiten und Punkte für die Mittelhessen-Cup Wertung erreichten:
Holger Schiewe - 0:38:59 - 2. M50
Renate Meinel - 0:45:46 - 3. W45
Steffen Schreiber - 0:47:37 - 12. M50
Götz Kalbfleisch - 0:47:59 - 13. M50
Petra Richter - 0:50:01 - 3. W55
Edwin Höchst - 0:51:29 - 18. M50
Tina Höchst - 0:51:30 - 3. W40
Heidi Kremzow - 1:03:28 - 3. W60
Simone Schreiber - 1:06:53 - 5. W55 - finishte trotz plötzlicher Magenprobleme

Renate Meinel hatte davor schon die 5km Strecke zum "Warmlaufen" genutzt und ging hier in einer Zeit von 0:22:36 als 1. der W45 über die Ziellinie - tolle Leistung.

<

Über 300 Läufern hat dieser ungewöhnliche, abwechslungsreiche Lauf über 5 und 10km, oder als 4 x 2,5km Staffel Spaß gemacht und auch wir wollen im nächsten Jahr, vielleicht als noch stärkere Gruppe, wieder an den Start gehen. HK