Treiser LWT beim 8. Lahnparklauf

Bereits zum 8. Mal richtete das Team Naunheim sehr erfolgreich den Lahnparklauf aus und konnte 560 Teilnehmer im Ziel beglückwünschen. Die flache Wendepunktstrecke mit Start und Ziel in Wetzlar-Niedergirmes bietet zwischen Wetzlar und Gießen Streckenlängen von 5, 10, 21 und 30 Kilometern an.

Nach diesem heißen Hochsommer war es beim Start der 2 langen Läufe recht frisch, und auch die Höchsttemperatur von 20 bei Sonnenschein kam den Läufern sehr entgegen.

Die 5 Kilometer Strecke ist für Läufer und Walker ausgeschrieben und von den 89 Startern bewältigten die 8 Teilnehmer des Treiser LWT sie problemlos:
174 Finisher verzeichnete der 10 Kilometer Lauf, dabei waren 5 Treiser: Heidi Kremzow, Lukas Klemm - er schaffte seinen 1. Wettkampf in der tollen Zeit von 52:06,6, Lothar Walther, Hubert Weimer - 45:09,3 - 1. M60, Holger Schiewe - 43:10,1 - 1. M50.

Die langen Disziplinen dienen vielen Läufern zur Vorbereitung für die im Herbst anstehenden Marathons.

Beim Halbmarathon waren von 165 Läufern auch 4 für den Treiser LWT auf der Strecke:
Rebecca Schwegler - 1:56:35,8 - 5. F
Thomas Glade - 1:58:00,4 - 12. M50
David Hensel - 1:44:08,9 - 10. M30
Tino Hensel - 1:50:37,4 - 8. M35

Bis nach Gießen liefen die 133 erfolgreichen Teilnehmer der 30 Kilometer Strecke, hier waren die 6 Treiser sehr erfolgreich:
Rosi Hausner - 2:50:04,1 - 1. W60
Renate Meinel - 2:47:40,1 - 3. W50
Michael Fritz - 2:38:41,6 - 10. M45
Hans Hausner - 2:51:33,8 - 1. M65
Ralf Keim - 2:28:12,1 - 7. M50
Frank Streuber - 2:31:05,7 - 3. M60

Herzlichen Glückwunsch an alle für die tollen Leistungen. Mit 23 Startern konnte der Treiser LWT als stärkste Mannschaft im Anschluss wieder ein 30-Liter Fässchen Licher Bier mitnehmen.

Ein Dankeschön an das Team Naunheim für die motivierenden Sprüche an der Strecke wie "Heul nicht - Lauf!", die applaudierenden Streckenposten, die schnelle Siegerehrung, die leckere Verpflegung - alles in allem eine super Organisation.

Jetzt ist neben Training auch regenerieren angesagt, denn am Sonntag den 9. September gilt es in Garbenteich beim 11. Lauf des Mittelhessen-Cups wieder über Strecken von 10, 21 und 30 Kilometer an den Start zu gehen.
HK