Start in die neue Laufsaison mit dem Frühjahrslauf in der Wieseckaue

Bereits zum 43. mal richtet der LGV Marathon Giessen den Frühjahrslauf entlang der Wieseck aus. Das wirklich frühlingshafte Wetter, 14 und Sonnenschein, lockte wieder 560 Läufer und Walker, dazu kamen noch sehr viele Schüler und Bambinis, auf den sehr flachen und größtenteils asphaltierten Rundkurs.

5 Kilometer Laufen und Walken, 10 Kilometer sowie der Halbmarathon mit 21,1 Kilometer standen zur Auswahl, wobei die Runden 1-, 2- oder 4-fach gelaufen werden mussten. Viele Zuschauer und eine Sambagruppe im Bereich des Wiesecker Bürgerhauses sorgten für gute Stimmung.



Die Walker, mit 20 Teilnehmern diesmal eine etwas größere Gruppe, gingen als erste an den Start. Schade, dass es hier nur eine Zieleinlaufliste gibt, da immer wieder "laufende" Walker auf den Strecken sind.
Gewohnt erfolgreich belegte Christian Jammer den 1.Platz, Uschi und Heinz David die Plätze 4 und 5 und Erna Vogel freute sich über den 15. Platz.


Die 5 Kilometer Distanz schafften souverän Simone Schreiber - 1. W55, Steffen Schreiber - 5. M55 und Steffens Kollegin Katalin Nadei - 3. W40.


282 Finisher gab es beim 10 Kilometer Volkslauf, hier starteten 7 Läufer des Treiser LWT.
Hubert Weimer - 45:48 - 5. M60
Lothar Walther - 46:39 - 11. M55
Jochen Keil - 50:41 - 15. M50
Hans Hausner - 51:22 - 2. M65
Steffen Schreiber - 53:41 - 25. M55 - tolle Leistung nach dem 5 km Lauf
Edgar Höres - 58:03 - 29. M55
Heidi Kremzow - 63:16 - 3. W65


Den Halbmarathon bewältigten erfolgreich 156 Teilnehmer. Für den Treiser LWT starteten auf dieser Strecke:
Renate Meinel - 1:57:38 - 5. W50
Frank Streuber - 1:40:58 - 4. M60
Ralf Keim - 1:48:24 - 17. M50


Herzlichen Glückwunsch an alle, ihr ward wieder einmal super! Der Treiser LWT stellte mit 17 Startern außerdem die dritt-stärkste Gruppe.


Mit dem Frühjahrslauf startet auch der Mittelhessen-Cup in die neue Saison. Hier werden 13 Läufe angeboten, wovon 6 Läufe benötigt werden um in die Gesamtwertung zu kommen. Der nächste Startschuss fällt am 14. April in Lich. Im Licher Wald können dann 4 Meilen gewalkt oder gelaufen werden, für die Wertung zählt der Hauptlauf von 10 Meilen. Auch hier werden Läufer und Walker des Treiser LWT wieder vertreten sein.

HK