Neujahrsimbiss und Winterlauf in Pohlheim

Treiser LWT startet ins Neue Jahr 2023

Nach dem ersten Samstaglauftreff (7.Januar 23) hatten Hans und Rosi zu einem kleinen Neujahrsimbiss mit kalten und warmen Getränken eingeladen. Bei trockenem Wetter mit angenehmen Temperaturen folgten über 50 Mitglieder gerne dieser Einladung und nach der üblichen Stunde Laufen und Walken wurde noch recht lange gemütlich plaudernd zusammen gestanden. Ein großes Dankeschön an die Beiden.





Bereits eine Woche später startete die 46. Pohlheimer Winterlaufserie in die nächste Runde. Das Wetter diesmal sehr schlecht, nur Regen und Wind, richtiges Schietwetter. 174 Hartgesottene ließen sich nicht davon abhalten und stellten sich mutig an den Start.
Auf der 15 Kilometer Distanz finishten 152 Läufer, 22 Läufer und Walker gingen auf die kürzere 5 Kilometer Strecke, besonders beachtenswert das bei den Walkern vier über 80- jährige dabei waren.

Der Treiser LWT war mit 2 Läufern und 2 Walkern am Start:
Jochen Keil - 1:22:59,8 - 18. M55
Frank Streuber - 1:16:32,8 - 1. M65
Christian Young - 31:12,8 - 1. der Walker
Heidi Kremzow - 40:32,9 - 2. der Walkerinnen

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, Dankeschön an das Veranstalterteam TV07 Watzenborn-Steinberg, TV08 Grüningen und TV08 Holzheim und die beiden Moderatoren Sven und Markus die bis zum letzten Läufer im Regen ausharrten.
In Pohlheim startet der 3. Lauf, Halbmarathon und 5 Kilometer, am Samstag den 11. Februar.
Bereits 2 Wochen vorher, am 28. Januar, findet in Alten-Buseck der 3. Lauf der Winterlaufserie über die gleichen Distanzen statt und am Sonntag den 26. März startet mit dem Frühjahrslauf in der Wieseckaue dann die hoffentlich wärmere Saison.
Egal welches Wetter, die orangenen Trikots des Treiser LWT wird man immer am Start sehen.


H.K.